Skitour 2012 nach Spitzing

Das Skiwochenende war wieder ein voller Erfolg!

Doch leider wie immer viel zu schnell vorbei!!

 



Bereits bei der Anfahrt hatten wir auch in diesem Jahr wieder ein Schmankerl zur Überraschung bereit. Während der Pause auf dem Rasthof Greding gab es für alle Teilnehmer unsere "Weihnachtsmarkt"-Kaskrainer mit frischem Kren und Senf dazu ein Tegernseer Hell oder ein alkoholfreies Getränk und als Dessert einen Bombardino. Nach einer geringen Überziehung der Pause haben wir die Fahrt dann gut gelaunt fortgesetzt.  Die beiden Nächte in der Wurzhütte waren wieder lang und kurz zugleich! Bei mäßiger Sicht, aber gutem Schnee konnten wir uns 2Tage auf den Pisten der Spitzinger Skigebiete austoben. Auf der Rückreise zeigten sich nun die Steher qualitäten. Die einen schliefen den Schlaf der Gerechten die anderen feierten noch den Abschluß eines schönen Skiwochenendes und den Geburtstag unserer Heike, welche für alle auch noch eine Überraschung im Gepäck hatte.