Ein Wochenende voller Spaß und Geselligkeit!

Doch wie immer viel zu schnell vorbei!!

 



Auch in diesem Jahr hatten wir wieder ein "Busfahrerpausen"-Schmankerl bereit. Dieses Jahr überraschten wir mit einer deftigen Brotzeit die Teilnehmer. Nach der obligatorischen Überziehung der Pause haben wir die Fahrt dann gut gelaunt fortgesetzt. Bei sonnigem Wetter und Neuschnee haben wir uns 2Tage auf den Pisten der Spitzinger Skigebiete austoben können.

Der Berggasthof Rosskopf war als Quartier ein Treffer ins Schwarze. Mit den Wirtsleuten Kati und Bela waren wir sofort auf einer freundschaftlichen Wellenlänge. Und auch mit dem Beppo hat die Chemie gleich gepasst. Egal ob es darum ging meinen Transporter die letzten 300 Meter zum Gasthof hochzuziehen oder die Gepäcklogistik zum Reisebus er war mit seinem Radlader immer zur Stelle.

Wir sind als Verein und als einzelne Gäste gerne wieder gesehen.