14.10.2017

Aufgrund der guten Wettervorhersage für Samstag, 14.10.2017 mit bis zu 21°C haben wir eine 5-Burgen Mountainbiketour geplant.

 

Treffpunkt 12:00Uhr am Huttenschloss.

Tour zum Download für GPS-Geräte
2017-10-05_23548087_5-burgentour-mit-ede[...]
GPS eXchange File [155.9 KB]

Die gefahrene Route wich nur gering von der geplanten ab.

Zum Start der Tour waren am Samstag 8 Biker fast pünklicht am Treffpunkt. Bei schönstem Spätsommerwetter ging es los. Unser Weg führte uns nach Langenprotzelten, dort mit der Fähre über den Main am Cmpingplatz in Hofstetten vorbei hoch zur Ruine Schönrain. Weiter ging es dann über die Höhe auf unserer beliebten Trailstrecke vorbei am Monte Scherbelino (Wiesenfeld) zur Karlsburg. Nach der anschliesenden steilen Abfahrt musste ein Teilnehmer aufgrund eines Sturzes die Fahrt leider beenden. Zu sibt ging es dann weiter durch Karlstadt vorbei am Solarpark und die Rampe hoch zum Edelweiß. Nach den Ausblicken von der Karlsburg und dem Edelweiß ins Maintal wechselten wir nun über ins Werntal und erklommen dort die Homburg. Nach einer und dringend nötigen Erfrischung beim Schoppen Franz starteten wir dann wieder über Karsbach am Nato-Depot und Reichenbuch vorbei zuer Scherenburg. Die Slorburg haben wir dann aufgrund der zeitlichen Verzögerung und der teilweise Krampfgeplagten Oberschenkel ausgelassen.

Zum Abschluss der Tour fanden wir uns dann erschöpft im Biergarten der Osteria Al Leone ein und gönnten uns ein frisches Weizen und eine wie immer erstklassige Pizza.

 

Für alle die diese Tour evtl. einmal nachfahren wollen sei hier ein Tipp gegeben.

Der Weg am Nato Depot vorbei sollte am besten umfahren werden da dieser Weg für Biker ungeeignet ist.

Tour zum Download für GPS-Geräte
2017-10-14_24062631_4-burgentour-mit-ede[...]
GPS eXchange File [516.7 KB]